News
Tarifpolitik
17. März 2021

Neue M+E-Zeitung: Es ist Zeit für Lösungen, nicht für Streiks

Wolfgang Niemsch
Wolfgang Niemsch, Präsident des Arbeitgeberverbands Niedersachsenmetall

Es ist "Zeit für Lösungen", so titelt die M+E-Zeitung in ihrer ersten Ausgabe des Jahres. Diese Lösungen müssen zumindest in der Tarifrunde 2021 schnell gefunden werden, damit Köpfe und Wege frei sind, um den Folgen der Corona-Krise begegnen zu können. Wolfgang Niemsch, Präsident des Arbeitgeberverbandes Niedersachsenmetall, fordert deshalb eine rasche Einigung der Tarifparteien. "Überall herrscht Verunsicherung, zum Teil sogar Angst. Da haben wir doch die Verantwortung, mit einem raschen Abschluss Beschäftigten und Unternehmen Ruhe und Zuversicht zu zeigen", sagt Niemsch im Interview mit dem Branchenmagazin. 

 

 

Das ganze Magazin können Sie hier herunterladen

Diesen Artikel teilen

Zurück zum Seitenanfang

Mitgliederbereich-Login

Bitte melden Sie sich hier mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an.