Die Druck- und Spritzgießerei G.A.Röders GmbH in Soltau hat eine neue Produktionshalle auf die "grüne Wiese" gesetzt.

Der Firmenzirkel Produktionssysteme und Industrie 4.0 von NiedersachsenMetall war zu Gast und gab Feedback zur neuen Produktionshalle.

Das neue Werk hat 3800 Quadratmeter Produktions- und Bürofläche. Mit einer Investition in Höhe von 3,1 Millionen Euro setzt die Firma weiterhin auf den Standort Niedersachsen. Nach einem Rundgang durch die neue Produktionshalle veranstaltete der Firmenzirkel einen Workshop vor Ort und diskutierte über die Ergebnisse.

"Wir nutzen den Firmenzirkel um Input zu bekommen, wie wir unser neues Gebäude möglichst optimal nutzen können", sagte Geschäftsführer Andreas Röders. Mehr dazu sehen Sie in unserem Video.

Fotos: Axel Herzig

Unternehmensprozesse im Fokus: Firmenzirkel Produktionssysteme und Industrie 4.0

Ansprechpartner

Diesen Artikel teilen

Zurück zum Seitenanfang

Mitgliederbereich-Login

Bitte melden Sie sich hier mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an.