STARKER NACHWUCHS FÜR STARKE BETRIEBE

Coaching in der Ausbildung (CiA) – ein Angebot von NiedersachsenMetall für seine Mitglieds­unternehmen

Die Anzahl der für eine betriebliche Ausbildung in Frage kommenden Bewerber ist seit Jahren rückläufig – ein Trend, der sich aufgrund des demografischen Wandels zukünftig noch verstärken wird. Beim Werben um geeig­neten Nachwuchs haben dabei häufig kleine­ und mittel­ständische Unternehmen das Nachsehen. Um ihren Bedarf zu decken, sind sie darauf angewiesen, auch leis­tungsschwächere Jugendliche einzustellen.

Mit dem Programm CiA baut NiedersachsenMetall sein Unterstützungsangebot aus und hilft, junge Menschen in der wichtigen Lebensphase der Ausbildung zu stärken. Schwache, soziale Kompetenzen können ein schwerwie­gendes Ausbildungshemmnis darstellen, das nicht selten zum Ausbildungsabbruch führt.

CiA begleitet sowohl das Unternehmen, als auch die jun­gen Menschen für die gesamte Dauer der Ausbildung. In Modulen werden soziale Kompetenzen wie Team-­, Kommunikations­- und Kritikfähigkeit geschult, aber auch Werte wie Leistungsbereitschaft, Disziplin, Eigenverant­wortlichkeit und Belastbarkeit gefördert. Gleichzeitig nimmt das Programm außerbetriebliche Aspekte wie den Umgang mit der eigenen Gesundheit, Finanzen und Lebensplanung in den Blick. Die Auszubildenden erhalten innerhalb der Module die Möglichkeit, ihre Rolle in Aus­bildung und Unternehmen zu reflektieren, sich mit Jugendlichen im gleichen Alter und in der gleichen Lebenssituation auszutauschen und ihre Motivation für die Ausbildung zu stärken.

Eine feste Ansprechpartnerin unterstützt beim Übergang von der Schulzeit in die Berufstätigkeit.

Zurück zum Seitenanfang

Mitgliederbereich-Login

Bitte melden Sie sich hier mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an.