Die Sieger und Nominierten für herausragende Exporterfolge stehen fest

Der niedersächsische Wirtschaftsminister hat die Sieger des 10. Außenwirtschaftspreis bekannt gegeben: Herzlichen Glückwunsch an LAP und die AMAZONEN-Werke!

Am 03. April 2019 wurde es für die nominierten Unternehmen auf der HANNOVER MESSE spannend! Die AMAZONEN-Werke konnten die Jury in der Kategroie "Großunternehmen" überzeugen und LAP gewann in der Kategorie "KMU".

Sieger - Kategorie "KMU"

LAP - Laser Applikationen

"Mit unseren Produkten tragen wir weltweit dazu bei, die Krebsbehandlung in der Strahlentherapie präziser und sicherer zu machen."

  • Gründungsjahr: 1984
  • Standort: Lüneburg
  • Mitarbeiter: 230 Mitarbeiter
  • Produkte & Dienstleistungen: Produktion von Lasertechnik für die Medizintechnologie, insbesondere zur Anwendung bei Strahlentherapien, für die Metall- und vor allem die Stahlindustrie und für die verarbeitende Industrie wie die Windindustrie oder den Flugzeugbau
Sieger "KMU": LAP - blachura | photography
Außenwirtschaftspreis 2019 - die Sieger in der Kategorie KMU: LAP GmbH

Sieger - Kategorie "Großunternehmen"

AMAZONEN-Werke H. Dreyer
  • Branche: Landtechnik
  • Produkt: Bodenbearbeitungsgeräte, Sä-, Dünge-, Pflanzenschutz- und Kommunaltechnik
  • Mitarbeiter: 1900 Mitarbeiter
  • Wichtigste internationale Märkte: Frankreich, UK, Russland, Ukraine, Ungarn, Kasachstan, China und Kanada
Sieger "Großunternehmen": AMAZONEN-Werke - blachura | photography

Ansprechpartner

Christian Budde

Christian Budde

Geschäftsführer Kommunikation, Pressesprecher

Diesen Artikel teilen

Zurück zum Seitenanfang

Mitgliederbereich-Login

Bitte melden Sie sich hier mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an.