News
Netzwerk
15. Mai 2023

Wechsel in der Geschäftsführung des Laser Zentrums

Lena Bennefeld ist neue Geschäftsführerin des Laser Zentrums Hannover.
Lena Bennefeld ist neue Geschäftsführerin beim Laser Zentrum Hannover e.V. Foto: LZH

Seit Mai hat das Laser Zentrum Hannover e.V. erstmals eine Geschäftsführerin: Lena Bennefeld ist auf Klaus Ulbrich in den Geschäftsführenden Vorstand gefolgt. Die Diplom-Biologin ist seit 2012 beim LZH beschäftigt und hatte zehn Jahre die Leitung des Teams und später der Abteilung Kommunikation inne. Sie ist ab sofort als geschäftsführendes Vorstandsmitglied für die Bereiche Finanzen, Kommunikation und Transfer zuständig. 

„Lena Bennefeld ist ein Gewinn für die LZH-Geschäftsführung“, sagte Dr. Meyer-Kobbe, Aufsichtsratsvorsitzender des LZH. „Sie hat nicht nur maßgeblich dazu beigetragen, die vielfältigen Forschungsfelder des Instituts von Additiver Fertigung bis zur Quantentechnologie bekannter zu machen, sondern auch entscheidende Beiträge zur Digitalisierung des Instituts geleistet.“ Ihre Nachfolge als Leitung der Abteilung Kommunikation wird Katharina Hanske übernehmen, die zuvor unter anderem bei der Wirtschaftsförderung im Raum Hannover und im Forschungsumfeld gearbeitet hat.

Vorstand dankt Klaus Ulbrich für sein Engagement

Der Vorstand dankte ausdrücklich dem scheidenden kaufmännischen Geschäftsführer Klaus Ulbrich, der in den Ruhestand geht. „Klaus Ulbrich hat das LZH über 15 Jahre lang engagiert begleitet und uns auch durch herausfordernde Zeiten manövriert“, sagte der aktuelle Vorstandssprecher des LZH, Professor Stefan Kaierle. „Mit seinem Einsatz hat er daran mitgewirkt, die Rahmenbedingungen für exzellente Forschungsarbeit am Institut zu schaffen.“

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie

Diesen Artikel teilen

Das könnte Sie auch interessieren