Sicher ist sicher

Die Teilnehmer des Arbeitskreises Arbeitsschutz trafen sich Ende Oktober bei Stiebel Eltron GmbH & Co. KG in Holzminden.

Der Energy Campus gab als Schulungs- und Kommunikationszentrum einen ersten Einblick in das Arbeitsschutzkonzept von Stiebel Eltron. Peter Mehler, leitende Fachkraft für Arbeitssicherheit bei Stiebel Eltron, führte die Diskussionen rund um Arbeitsschutz und firmeninterne Arbeitsschutzkonzepte – auch im Bereich Gefahrstoff- und Gefahrgutmanagement.

Sicherheitsunterweisungen sind für Mehler auch immer eine organisatorische Maßnahme: Wie fördert man die Motivation der Mitarbeiter, sich an die Vorschriften zu halten? Wie schafft man mehr Bewusstsein? „Der Trick ist, die Situation zu erklären, über mögliche Folgen aufzuklären und somit Informationsdefizite über Gefahren präventiv zu beseitigen“, so Mehler.

Anhand einer Pyramide über die Stufen eines Gefahrenausmaßes erklärte Mehler, wie eine Gefahr überhaupt entsteht: „Die Wurzel allen Übels liegt in einer falschen Entscheidung - und die entsteht schon bei einer unsicheren Situation.“ Ein systematisches Arbeitsschutzmanagement wirkt dem entgegen. Grundlegend in der Fertigung ist das Prinzip SOS: Sauberkeit + Ordnung = Sicherheit!

In einer anschließenden Werksbesichtigung – natürlich mit Schutzweste und Sicherheitsschuhen – konnten vor allem die fahrerlosen Transportsysteme (FTS) mit installierter Lichtschranke beobachtet werden. Die FTS bremsen bei nahendem Hindernis automatisch ab, sodass ein Unfall vermieden wird. Jedoch ist zu berücksichtigen: Hier hat die Maschine Vorfahrt!

Abgerundet wurde die Sitzung mit einem Vortrag von Joachim Münch von der Berufsgenossenschaft Holz und Metall über neue Informationen zum Arbeitsschutz, wie der Änderung der Arbeitsmedizinischen Vorsorge (ArbMedVV).

Mehr Informationen zum Arbeitskreis Arbeitsschutz erhalten Sie bei Christian Hentschel, hentschel@niedersachsenmetall.de.

Ansprechpartner

Diesen Artikel teilen

Zurück zum Seitenanfang

Mitgliederbereich-Login

Bitte melden Sie sich hier mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an.