Serie der Nordwest-Zeitung "5 vor 12"

NiedersachsenMetall-Hauptgeschäftsführer Dr. Volker Schmidt kann den Unmut der Diesel-Fahrer gut verstehen.

Ein Gespräch über Rechenkünstler, Dieselhysterie und warum die Bürogemeinschaft der Arbeitgeberverbände im 'Haus der Industrie' in Hannover die Neuberechnung der Luftschadstoffe von Minister Olaf Lies voll unterstützen.

„5 vor 12“ mit Dr. Volker Schmidt

Vorschaubild: Screenshot Youtube, NWZplay

Ansprechpartner

Christian Budde

Christian Budde

Geschäftsführer Kommunikation, Pressesprecher

Diesen Artikel teilen

Das könnte Sie auch interessieren

News
Diskurs
"Das ist ein Erfolg für den Innovationsstandort Deutschland made in Niedersachsen."
— Dr. Volker Schmidt, Hauptgeschäftsführer von NiedersachsenMetall
Zurück zum Seitenanfang

Mitgliederbereich-Login

Bitte melden Sie sich hier mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an.