Veranstaltungen
Netzwerk
19. Oktober 2017

Herrenhäuser Wirtschaftsforum 2017

23.11.2017
17:30 - 20:00 Uhr
Hannover

Satire und Spaß als neue Informationsquellen – seriöse Kommunikation in der Glaubwürdigkeitskrise?

Ob die heute-show, extra 3, Dieter Nuhr, Jan Böhmermann oder Die Anstalt – Satire, der „schamlose Umgang“ mit den Mächtigen aus Politik und Wirtschaft, entwickelt sich zur neuen Quelle gesellschaftlicher und politischer Information.

Aber erreicht man sein Publikum heutzutage nur noch, wenn die Fakten mit Spaß, Wortwitz  und unkonventionellen Formen gemischt werden? Sind Satire, Komik und Humor am Ende geeignete Mittel, um Informationen und Wissen zu transportieren? Wie wirkt Meinungsbildung durch Satire längerfristig auf unser gesellschaftliches Gefüge? Woher rührt die neu aufkommende Neigung zur Persiflage? Ist diese Zuspitzung durch Satire und Ironie ein Reflex auf die wachsende Komplexität politischer und wirtschaftlicher Probleme?

Wir laden Sie herzlich ein, beim traditionellen Herrenhäuser Wirtschaftsforum in diesem Jahr mit hochkarätigen Experten aus Politik, Wirtschaft, Show und Wissenschaft über das Thema „Satire und Spaß als neue Informationsquellen – seriöse Kommunikation in der Glaubwürdigkeitskrise?“ zu diskutieren.

Dr. Volker Schmidt
Hauptgeschäftsführer NiedersachsenMetall

Gudrun Benne
Geschäftsführerin Industrie-Club Hannover e. V.

In den Kalender eintragen 2017-11-23 17:30:00 2017-11-23 20:00:00 Europe/Berlin Herrenhäuser Wirtschaftsforum 2017 Galerie Herrenhausen, Herrenhäuser Straße 3a, 30419 Hannover

Adresse & Anfahrt

Galerie Herrenhausen, Herrenhäuser Straße 3a, 30419 Hannover
Galerie Herrenhausen
Herrenhäuser Straße 3a
30419 Hannover
zu Google Maps

Anmeldung

Am Herrenhäuser Wirtschaftsforum 2017 am Donnerstag, 23. November 2017 (Einlass 17.30 Uhr, Beginn 18.00 Uhr) nehme/n ich/wir gerne teil.

Kommen Sie in Begleitung? Dann füllen Sie bitte nachfolgende Angaben aus.

Mit dem Absenden der Anmeldung erklären Sie und Ihre Begleitperson sich damit einverstanden, dass die im Rahmen der Veranstaltung erstellten Film-, Bild- und Tonaufnahmen uneingeschränkt z.B. zur Berichterstattung oder Bewerbung von Folgeveranstaltungen verwendet werden dürfen. Dies gilt auch, wenn Sie oder Ihre Begleitperson auf den Aufnahmen akustisch oder optisch wahrnehmbar sind.

Ansprechpartner

Diese Veranstaltung teilen

Nächste Veranstaltungen
Zurück zum Seitenanfang

Mitgliederbereich-Login

Bitte melden Sie sich hier mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an.