News
Veranstaltung
18. Dezember 2023

Gesucht: Event- und Veranstaltungsmanager/in für die Arbeitgeberverbände

Jutta Naumann Carolin Makus Kopf
Suchen Verstärkung: Carolin Makus (l.) und Jutta Naumann vom Team "Events und Veranstaltungen" bei den Arbeitgeberverbänden. Foto: Link

Kreative Köpfe gesucht! Die Abteilung "Events und Veranstaltungen" bei den Arbeitgeberverbänden möchte sich verstärken und stellt deshalb zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Event- und Veranstaltungsmanager/in (m/w/d) ein.

Das Job-Profil

 

Qualifikation:

  • Abgeschlossenes Studium oder Ausbildung im Bereich Eventmanagement, Marketing oder eine ähnliche Disziplin

 

 Kompetenzen/Fähigkeiten

  • Leidenschaft für Events und Veranstaltungsmanagement
  • Kreativität und die Fähigkeit, einzigartige Eventkonzepte zu entwickeln
  • Mindestens zwei Jahre Berufserfahrung im Bereich Veranstaltungs- und Eventmanagement
  • Organisationsgeschick
  • Kommunikationsfähigkeit gegenüber Kunden, Gästen, Referent*innen
  • Teamgeist

 

Welche Aufgaben kommen auf Sie zu?

  • Planung, Organisation und Durchführung von Events und Infoveranstaltungen (Formate wie Herrenhäuser Wirtschaftsforum, Industrie digital, Arbeitgeberforum u.a. mit Prominenten wie Sascha Lobo, Olaf Lies, Wolfgang Schäuble, Katie Melua… u.v.m.)
  • Entwicklung kreativer Eventkonzepte (für Mitgliederversammlungen und Incentive-Events)
  • Budgetplanung und Kostenkontrolle
  • Zusammenarbeit mit internen Teams und externen Dienstleistern
  • Koordination von Veranstaltungsorten und Dienstleistern
  • Betreuung von Teilnehmer:innen und Bühnengästen

 

Arbeitszeiten

  • Arbeitszeiten: mindestens 30 Stunden – VZ: 40 Stunden
  • Kernarbeitszeiten (9 bis 17 Uhr); Plusstunden werden ausgeglichen

 

Homeoffice

  • Remote-Arbeit nach Absprache möglich

 

Sprachkenntnisse

  • Englisch wünschenswert

 

Für welche/welchen Standort(e) suchen wir?

  • Hannover

 

Was zeichnet NiedersachsenMetall als Arbeitgeber aus?

  • Krisensicherer Arbeitgeber
  • Geregelte Arbeitszeiten im Tagesgeschäft
  • Eine abwechslungsreiche und vielseitige Tätigkeit
  • Mitarbeit in einem kollegialen und engagierten Team
  • Hoher Gestaltungsspielraum bei der Umsetzung bestehender Projekte
  • 30 Urlaubstage bei VZ
  • Weihnachts- und Urlaubsgeld
  • Möglichkeit des JobTickets
  • Jobrad
  • Zentraler Arbeitsstandort im Herzen von Hannover mit guter Anbindung an den ÖPNV und kostenfreie Mitarbeiterparkplätze

 

Qualifizierte Profile mit Lebenslauf bitte an:

naumann@niedersachsenmetall.de und makus@niedersachsenmetall.de

 

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie

Diesen Artikel teilen

Das könnte Sie auch interessieren

News
Bildung
01. Dezember 2023

Hilfe, wie motiviere ich meine Azubis?

Die Trainerin Felicia Ullrich hat beim Herbst-Treffen von "Ausbildung im Fokus" der Stiftung NiedersachsenMetall aufgezeigt, wie Firmen ihre Auszubildenden bei der Stange halten.